I just need to rest, that’s all, to rest and sleep some, and maybe die a little.






Ich kam noch nie mit meinen Körper klar. 
Selbst schon früh wurde mir aufgezeigt, 
dass mein Körper nicht der Norm entspricht. 
Ich war viel zu dick für ein Grundschulkind. 
Zu viel Kilo auf der Haut
und endlose fiese Bemerkungen 
haben mich geprägt. 
Doch früher brauchte ich die Kilos. 
Ich brauchte sie um mich zu schützen.
All die dunklen Erinnerungen zu verdrängen 
bis sie irgendwann 
im Nebel 
für ein paar Jahre 
verschwundeten. 
Doch jetzt brauche ich die Kilos
nicht mehr. 
Jetzt weiß ich, 
dass selbst die massigen Kilos 
mich für keinen Wolf 
der Welt 
beschützt haben.
Auch mit dem Todesgewicht
konnte ich mich nicht 
vor denen
schützen. 
Egal wie ich ausschau 
Wölfe waren immerzu in meinem Leben
und haben das letzte Funke leben 
in mir aufgesaugt.
Sie haben mich leblos gemacht.
Ich bin ein Wesen voller Scham, 
was den Alltag mehr schlecht als recht 
überlebt. 
Ich komm mit meinem Körper 
nicht zurecht,
komm mit mir nicht zurecht,
komm mit meinem Alltag nicht zurecht 
und das schlimmste ist 
das jede kleinste Kleinigkeit 
mich aus Segeln wirft. 
Ich dann an die Wand starre,
meine Haut kennzeichne 
mit all meinen Fehlern, 
und ich nicht mehr weiß 
wie ich es meistern soll 
irgendwann mal zu leben.
Ich weiß gar nichts mehr
außer 
das
ich 
nur
atmen
kann
wenn 
ich 
mein 
Körper
verdränge.



 

Kommentare:

  1. Anonym9/21/2016

    eines tages wirst du wieder mit deinen körper klar kommen, versprochen

    AntwortenLöschen
  2. hi, ich konnte mich nicht entscheiden, auf welchem blog ich antworten soll. ich hoffe, hier ist okay. erstmal danke für deine worte. es bedeutet mir viel, dass du dich aus der stille gewagt hast.

    ich finde wirklich nicht, dass ich viel geschafft habe. ich existiere. genau so wie mein ganzes leben lang. darin bin ich wohl ganz gut.

    danke auch für die hoffnung. vielleicht werde ich mal momente voller leben haben. ich glaube aber ehrlich gesagt nicht daran.

    ich finde dich überhaupt nicht komisch. ich wüsste zwar nicht, was du tun kannst, aber danke. du darfst dich auch immer bei mir melden. ich bin gerne für andere da.

    pass auf dich auf ♥

    AntwortenLöschen