In deinem Bett war ich sicher vor den Klippen der Welt








Ich verschließe 
die Augen 
nur 
um dein Gesicht 
wieder 
vor 
meinen 
zu sehen. 
Dein Atmen 
neben 
meinen,
und die Sicherheit
die du mir
mit deiner Anwesenheit
schenktest. 
Mein Lebensinhalt 
in 
meiner Welt 
voller Komplexe, 
Alkohol
und Dunkelheit. 
Ich sehne 
mich 
nach deinen Locken 
die das letzte waren 
was 
ich 
noch 
gespürt 
habe 
bevor 
ich 
mich 
im Schlaf
verliere.
Du bist mein Licht 
und nun 
liegt 
meine 
Welt
wieder 
in Trümmern, 
wo 
die Wölfe 
langsam 
wieder
die Fährte 
zu mir 
aufnehmen. 
Ich versuche 
zu flüchten 
doch das Dunkle 
findet 
immer
wieder 
ein Weg 
in mein verhasstes Herz.








Kommentare:

  1. ich wünsche dir, dass das neue jahr gut für dich wird ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab dich gern. Tut mir Leid. Ich schreibe sowas, völlig aus dem Zusammenhang herausgerissen, falls es jemals einen gab.

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt, als gäbe es jemanden, der dir Glück bringt und dir viel bedeutet. Ich wünsche dir, dass dieser jemand wieder zu dir kommt und dir Licht schenkt, denn das ist das Mindeste, was du verdient hast.

    AntwortenLöschen