ich löse mich innerlich auf,
nichts hat mehr sinn,
schwebe von ort zu ort,
finde keine ruhe,
zu viele ungesagte worte,mein mund scheint wie versiegelt,
die stille umhüllt mich,
keiner kann mich mehr verletzten,
denn ich verletzte mich selber oft genug,
schütze mich, verkrieche mich in mir,
komme nicht aus mir raus, versuche mich zu verstecken,
vor dem bösen, den monster in mir drin,
angst zu vertrauen,
möchte nichts brauchen was verschwinden kann,
habe die einsamkeit eines gefangenen,
gefühle wie ein kind,
die angst stellt mir ein bein,
bleibe liegen,
finde keine gründe aufzustehen und zu leben,
falle auseinander, bin nur noch teile,
sterbe innerlich tausend tode, doch jeder sieht mich lächeln.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, sehr, dass es dir bald besser geht.
    Versuch, den Kopf nicht hängen zu lassen. Kämpf, du hast es verdient.
    Danke für deine lieben Worte. Deine Texte berühren aber auch sehr. Du hast Talent, gut und fesselnd zu schreiben.
    Weiter so.
    Alles, alles Liebe. Lisa. ♥

    AntwortenLöschen
  2. oh, das tut mir leid das es dir genauso geht.
    halte du auch durch!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe dich vorgestellt, meine wundervolle N.

    Und ich hoffe sehr, dass du wieder 'echt'lächeln kannst. Eines Tages. Bald. Hoffentlich. Ich schenke dir diese Zeilen, damit du vielleicht doch lächelst.

    Wenn man lächelt ist man schön. Das ist der Grund warum es so wenige schöne Menschen gibt.
    Werde ein schöner Mensch. ♥ Ich hoffe es für dich.

    Ich schreibe nur Unsinn. Entschuldige dies, bitte.

    Du hast das da oben wunderschön geschrieben.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hier: http://catchedbetweendreams.blogspot.de/2012/04/3-wie-so-oft-merke-ich-dass-das-leben.html

      Das habe ich vergessen

      Löschen
  4. oh wie cool! :3 aber leider konnt ich doch nicht hingehen und wääääh ):

    AntwortenLöschen
  5. Das alles ist nicht verwirrend. Fuer mich ergibt es schon Sinn. Schubladendenken ist doof. Ich mag es auch nicht, aber es ist leider die Wirklichkeit. Freut mich, wenn du anders denkst.

    Waehrend mein Vater mich immer kritisiert und das als negativste aller negativen Eigenschaften bezeichnet ohne auf irgendwelche Hintergruende zu achten nimmt es meine Mutter einfach hin.
    [Hinzu sollte man erwaehnen dass meine Eltern getrennt leben. Wie ist es mit deinen?]
    Meine Eltern machen mir aber generell das Leben nicht zu einfach ..

    Ich glaube, ich will keine Therapie machen. Erstens mag ich Psychotherapeuten einfach mal so gar nicht und zweitens sollen meine Eltern davon nichts erfahren. Ich versuche es mehr oder weniger erfolgreich mit mir selbst aus zu machen. Ob es funktioniert ist eine andere Sache .. ;)
    Wissen deine Eltern von deinen Problemen denn?

    Naja .. halt viel psychischer Mist. Eigentlich alles Folgen der Depression geparrt mit meiner Dummheit.

    Nein, bin noch im Urlaub, hab allerdings manchmal Internet ..

    Ich weine eher ungern vor meinen Eltern. Aber das ist schwierig zu erklaeren.
    WIe ist es bei dir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, und der Text oben ist mal wieder wundervoll.
      Ich glaube daran, dass du die Kraft findest auf zu stehen.

      Löschen
  6. Ich danke dir. Dafür, dass du gelächelt hast. Diese Tatsache lässt mein Herz zu einer Blume werden und augenblicklich aufblühen.

    Und ich danke dir für dein Lob und dafür, dass du der Meinung bist, es sei kein Unsinn.

    AntwortenLöschen
  7. dankesehr xx
    kann ich nur zurückgeben. du hast eine wirklich tolle schreibart.

    AntwortenLöschen
  8. Du zauberst mir ein lächeln auf mien Gesicht obwohl ich deine Worte nicht so recht glauben kann.

    Aber ich kann das nur zurückgeben: Du bist wirklich sehr wundervoll.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe dich, stärkstes Mädchen auf dieser Welt <3

    AntwortenLöschen
  10. vielen dank :) in letzter zeit sind meine einträge jedoch weniger gut. wenn du mal zeit dazu findest kannst du dir - natürlich nur wenn du möchtest - ein paar ältere einträge angucken. die sind sehr viel besser als diese hrinlose gedankenkacke im moment ;)

    AntwortenLöschen