meine augen spiegeln scharm und eckel wieder,
meine proportionen stimmen nicht mehr, alles fliegt, nichts passt mehr zusammen.
ohne meine schutzhülle, mein korsett das ich tag für tag enger schnüre,fühle ich mich klein und zerbrechlich,
schaust auf mein körper, das nahezu ein schlachtfeld gilt,
schreibst die zahl auf,
und ich höre schon mein galgenlied, bin bereit mein herz raus zu reissen,
den entscheidenen schritt in den abgrund zu gehen, und alles hinter mir zu lassen.
http://www.youtube.com/watch?v=DJoA8OTZ2xQ

Kommentare:

  1. weißt du, du hast recht! zeit für mich zu leben♥

    AntwortenLöschen
  2. Du weißt wie dreckig diese Welt sein kann / ist.
    Du weißt doch wie es ist so zu leiden..
    Und du weißt was ich dir schon in der ewig langen Nachricht geschrieben hab (:..
    Vielleicht bleibe ich. Aber eben nur Vielleicht :*
    <3

    AntwortenLöschen
  3. man versucht sich von kleinig keinten nicht runter ziehen zu lassen, aber wenn wirklich alles so viel ist... dann versaut eim auch das den Tag.
    Es ist einfach so eine scheiß welt..

    AntwortenLöschen