exploison inneres,
sitze zusammengesungen auf den Fließen,
eine welle der übelkeit überkommt mich und ich beuge mich vor, den kopf zwischen meinen knien und kämpfe dagegen an.
die weißen wänden kommen immer näher, bekomme panik, aber ich weiß das schreien nicht hilft.
bleibe liegen, in der hoffnung das der schmerz bald verraucht und ich einen klaren gedanken fassen kann.
http://www.youtube.com/watch?v=Ztl3_RbBubk

Kommentare:

  1. ich würde so gerne etwas tun das es dir besser geht. will so gern etwas schönes lesen..
    bitte bleib stark, ich bin in gedanken immer bei dir und für dich da. <33

    AntwortenLöschen
  2. vielen dank,
    aber das was du hier schreibst ist viel vieeeeeel berührender
    es macht mich unheimlich traurig
    und ich hoffe,
    bald geht es dir besser ♥

    AntwortenLöschen
  3. Klare gedanken, sind mir seit langem fremd :s immer nur dieses milchige etwas in meinem kopf das sich dann zu verwucherten texten hier zusammenreimt.

    Danke. Liebe man, Liebe.

    AntwortenLöschen
  4. du musst mir nicht danken.
    Du bist ein wundervoller mensch, da schreibt man sowas gerne. Und erlich ich bin gerne für dich da. <3

    lots of love !!! <33

    AntwortenLöschen