wurde künstler aus verzweiflung.
mein körper wurde mein kunstwerk.
arbeitete jeden abend daran,
setzte die klinge an jeder stelle meines Körpers an,
und verschloss die wunden mit hass.
solange ich nicht aufhöre zu atmen, werde ich nicht aufhören daran zu arbeiten.
http://www.youtube.com/watch?v=_QOe9US4H6U

Kommentare:

  1. Nein, ich hab keine Klinge geschluckt. Auch wenn ich es gerne hätte.
    Dein Post ist aber auch nicht grad Herz erwärmend. Bitte bleib stark!

    bin in Gedanken bei dir. <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann Nana nur zustimmen :s
    Halt durch ♥

    Das Lied ist echt schön :))

    AntwortenLöschen