Ich tanze mit dem Tod.
er schlingt fest die Arme um mich,
schreit mich an,
kann seine worte nicht verstehen.
wir tanzen bis zum abgrund.
schaue runter,
sehe ein tiefes schwarzes loch.
es ist die hölle.
ein kraftiger stoß, und ich fliege.
so frei habe ich mich noch nie in meinem leben gefühlt.
mein ende ist gekommen.
http://www.youtube.com/watch?v=UrzSH2hkoB0

Kommentare:

  1. Ich bin zufällig auf dein Blog gekommen &ich hätte wirklich keinen schönenren Blog finden können muss ich sagen. Du schreibst so unglaublich schön, es ist bei lesen richtig ergreifend. Ich werd dein Blog aufjedenfall weiter verfolgen.

    ganz liebe grüße, Nana. ♥

    AntwortenLöschen